Buchgeschenk zum „Welttag des Buches“

Zum „Welttag des Buches“ am 23.04.2018 durften die Schüler der vierten Klassen mir ihren Lehrerinnen nach vorheriger Anmeldung in den Dingolfinger „Bücherladen“ von Heder/Winterhalter am Marienplatz. Dort erzählte Herr Heder den Kindern einiges über diesen besonderen Tag, der jedes Jahr am Georgstag stattfindet. Außerdem fallen das Geburtsdatum sowie das Todesdatum von William Shakespeare, die Todestage von Miguel de Cervantes und des katalanischen Autors Josep Pla sowie der Geburtstag des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness auf dieses Datum. Organisiert und unterstützt wird dieser Tag vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und von der Stiftung Lesen. Danach durften sich die Schüler im „Bücherladen“ selbstständig umschauen und in den Regalen stöbern. Zum Schluss lösten die Schüler ihren Buchgutschein ein und erhielten als Geschenk das Taschenbuch „Ich schenk dir eine Geschichte – Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett.

Zurück